Letzte Aktualisierung:
19 Januar, 2016

Wie funktioniert's

Die Organisation des Talente-Tauschrings-Taufkirchen:

In groben Überblick:

  • Jeder Teilnehmer besitzt eine Mitgliedsnummer
  • Darauf werden geleistete bzw. in Anspruch genommene Dienstleistungen verbucht
  • Unsere “Währung” ist der VilsTaler
     
  • Auf einer zusätzlichen Adressenliste finden sich zu den Mitgliedsnummern die jeweiligen Kontaktinformationen um Tauschgeschäfte zu vereinbaren
     

In Detail:

    Jeder Teilnehmer, der eine Leistung im Rahmen des Tauschringes erbringt, wird dafür in einer imaginären Währung, den “Vilstalern” entlohnt.

    d.h. wenn ich eine Stunde gearbeitet habe, stelle ich dem Empfänger meiner Leistung auf einem “Tauschzettel” hierfür 10 Vilstaler in Rechnung; der Empfänger quittiert dies

    Alle Leistungen sind gleich viel Wert! (10 Vilstaler / Stunde, egal ob es sich um Gartenarbeit oder um Hilfe bei Computerproblemen handelt)

    Den Tauschzettel gebe ich an unsere “Buchhaltungszentrale” weiter und auf meinem Konto habe ich jetzt 10 Vilstaler Guthaben.

    Diese 10 Vilstaler kann ich dann bei einem beliebigen Mitglied des Tauschringes wieder ausgeben für eine Leistung für mich. Man muss nicht direkt gegenseitig tauschen!

    Es gibt keine bestimmte Frist für den Austausch von Leistungen. Ob ich nun nächste Woche oder nächsten Monat oder erst im nächsten Jahr wieder eine Leistung erbringe oder nutze ist freigestellt. Jeder so wie er kann und mag!

    Und nun...
    ... einschreiben lasen und viel Spaß beim Tauschen !
     

Tauschzettel:

PDF-icon03
[Home] [Wie funktioniert's] [Links] [Impressum] [Kontakt] [Was bieten wir]